wesna

Der kreative Stier

Der kreative Stier

Wenn Du zwischen dem 21. April und 20. Mai geboren bist, ist Dein Sternzeichen Stier. Genauso wohnt Dir auch eine Stier-Energie inne, wenn Du nicht in diesem Zeitraum geboren wurdest, aber in Deinem persönlichen Horoskop (Mond, Merkur, Venus oder Mars) irgendwo der Stier platziert ist. Das kannst Du sehr leicht erfahren und berechnen lassen. Wie, habe ich im Blogbeitrag Sternzeichen und ihre Farben geschrieben.

Heute möchte ich die kreative Seite des Stiergeborenen beleuchten. Das Frühlingskind Stier gehört zu den Erdzeichen und ist mit einer ordentlichen Portion Pragmatismus geboren. Als Zeichen, das von der Göttin Venus regiert wird ist er an allem Wahren und Schönen interessiert, gutem Essen und Trinken, Kunst, schönen Orten und Fülle, kurzum: ein Genußmensch.

Sein Motto ist „in der Ruhe liegt die Kraft“. Stundenlang kann er sich mit einer Sache befassen, ohne müde zu werden. Sein Symbol, der Stier, deutet auf einen starken (und sturen) Charakter hin, der die Dinge gerne auf seine Art macht und recht ungehalten werden kann, wenn man von ihm etwas verlangt, das von seinem Plan abweicht. Seine kreative Ader ist wie die pralle Sinnlichkeit, die sich jedes Frühjahr in der Natur offenbart. Er ist authentisch und treu.

die Farben des Sternzeichens Stier

Wie wirken sich die Eigenschaften des Stiers auf seine Kreativität aus?

Diesem sinnlichen Erdzeichen wird das Element Holz zugewiesen. Holz hacken, mit Holz bauen, Holz formen. Landschaftsgärtner, Tischler, Bildhauer sind typische Berufe. Der Stiergeborene hat einen ausgeprägten Sinn für wertvolle (haltbare) Dinge. Daher liegt es nahe, das er nicht zu Kreativ-Hobbies mit eher flüchtigen oder zufälligen Resultaten tendiert. Er arbeitet lieber an Projekten, die kontinuierlich wachsen. So mag er auch das Schneidern, Stricken, Modellieren und Konstruieren. Er kann sich wunderbar selbst etwas beibringen, learning by doing, und hat auch sehr gute Lehrerqualitäten, mit denen er das Gelernte anderen beibringen kann. Anleitungsbücher schreiben oder Kreativworkshops leiten ist ein weiterer kreativer Wirkungskreis für diesen erdigen Menschen. Der Weg ist das Ziel für den Stier!


Berühmte Stiergeborene Künstler sind die britische Malerin Bridget Riley, die führende Vertreterin der Op-Art, der Maler und Bildhauer Georges Braque, einer der Begründer des Kubismus, Cy Twombly, amerikanischer Maler und Objektkünstler und Frank Stella, Vertreter der Farbfeldmalerei, die er vom Bild hin zum Objekt entwickelt hat, das den ursprünglichen Raum verlässt und sich in diesem ausbreitet.

© 2015 Frank Stella/Artists Rights Society (ARS), New York

Bridget Riley in Continuum, ©Ida Kar, 1963

Kreative Tätigkeiten für den Stier zum Ausprobieren:


Hier sind zwei meiner Pinterest Boards, die Dir als Inspiration dienen können:

Ich hoffe, Du hattest Spaß beim Lesen und konntest Dich darin wiederfinden,

frohes Schaffen und Happy Birthday lieber Stier!

Grüße aus dem Atelier,

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner