wesna

Küchentuch „Butter bei die Fische“

Wenn Du schnell ein originelles Geschenk brauchst oder Dir selber etwas schönes für Dein Zuhause gestalten möchtest, habe ich heute eine Idee für Dich.

Vor einiger Zeit war ich unterwegs und fand ein paar einfache Küchentücher in einem Shop um die Ecke. Ich halte ja immer Ausschau nach Dingen, die ich mit selbst gemachten Stempeln verschönern kann, denn nicht immer reicht die Zeit auch für´s Nähen.

Die meisten Werke wandern dann in meine „Geschenke“- Vitrine und es ist immer etwas dabei, wenn es wieder heißt „Happy Birthday to you!“. Das macht mir immer Freude, wenn das Geburtstagskind staunt.

Als ich wieder Lust hatte, etwas zu bedrucken, war klar, dieses Mal werden es die besagten Küchentücher. Die Fische und das kleine Blattmotiv sowie den Kreis hatte ich schon vorher geschnitzt und aus meiner Stempel Kiste geholt. Nun brauchte ich nur noch ein Bügeleisen, Stofffarbe und ne Stunde Freizeit.

Ein fertiges Küchentuch

Jetzt hieß es erstmal das Tuch bügeln und Farben mischen. Ich habe am Ende 3 verschiedene Grüntone gehabt. Angefangen habe ich mit dem dunkelsten Ton und als die dunkelsten Fischeprints gedruckt waren, habe ich die Farbe nach und nach mit Gelb und etwas Weiß aufgehellt (direkt in dem Kartondeckel, den ich zum Auftragen der Farbe auf die Rolle verwendet hatte).


Zum Schluss habe ich das Tuch trocknen lassen und mit dem Bügeleisen fixiert, fertig!

Schleifchen drumherum gebunden und fertig!

Die Anleitung für`s Blockprinting findest Du HIER

Unseren Shop mit einer kleinen Auswahl an handgemachten Artikeln und 2 Kreativsets findest Du HIER

Und weitere Artikel zum Thema Blockprinting:

Mustergültig

Shopper selber gestalten

Drucken mit Herz

Yogatasche

Statt Küchentuch, kannst Du natürlich auch andere Dinge bedrucken 🙂

Schön, dass Du hier warst!

Kreative Grüße aus dem Atelier,

Unterschrift Blog
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner